Referenzen

Was sagen meine Kunden über mich…

 

„Wir waren von Deinem Workshop sehr positiv überrascht, […]. Du hast das Thema „Kommunikation“ auf den Punkt gebracht und wir haben uns des längeren noch darüber unterhalten, welch großer Umbruch in Sachen Kommunikation in den letzten Jahrzehnten überhaupt stattgefunden hat.“

LEONARD KNEIDINGER, Lehrer in Berlin, Feedback Workshop für IW Junior

 

„Mein Coaching bei Dagmar … Sie ist DIE auf mich zugeschnittene Trainerin…MEIN COACH…und ich finde es passt. Sie erkennt mein Potenzial … und verhilft mir zur Stärke!!!! Ohne Ecken und Kanten wärs zu einfach und langweilig. ALLES WIRD GUT!!!“

CLAUDIA WERNER, Einzel-Coaching

 

„Dagmar coaches in a very compassionate way. She listens actively and asks the questions that you need in order to unlock answers you already know. She’s a great help in changing the way I live towards a more peaceful and fulfilling life. Thanks Dagmar!“

ARIANE PEARL HOEKSTRA, Einzel-Coaching

„Liebe Dagmar, Dein Coaching war für mich eine große Bereicherung bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit. Ich danke Dir für die vielen kleinen und großen Tipps und Hinweise, die ich umgehend in die Praxis umsetzen konnte. Es hat mir gefallen, dass ich unsere Coachinggespräche aktiv mitgestalten konnte.“

GABRIELE BRANDES, Einzel-Coaching

„I attended Dagmar’s workshop about visualization and it was amazing! Dagmar was an amazing trainer. She prepared great sessions for us and always had helpful advices. What I liked the most is that we actually go to DO a lot of things. Listening to theory is nice and all…but actually practicing the visualization took the workshop to another level. I learnt so much and I can only recommend everyone to attend one of Dagmar’s workshops as well  .“

SINA MEHL, Visualisierungsworkshop

Firmen und Organisationen

Transcom WordWide GmbH ist ein weltweit agierendes Unternehmen, in der Call-Center Branche. Die Niederlassung Halle hat zu Beginn des Jahres 2015 den Großauftrag der Inbound-Telefonie für die REWE Systems für sich gewinnen können. Als Tochter der REWE Group ist die REWE Systems für den IT Support der Märkte und auch der Zentrale zuständig. Im Zuge der Transition war es erforderlich 60 Mitarbeiter für die Telefonie vor zu bereiten. Dies beinhaltet eine kommunikativ, als auch fachlich Ausbildung über 4-6 Wochen.
Durchgeführte Maßnahme: Kommunikationstraining, Konfliktmanagement, Beschwerdemanagement und Kundenservice, Fachtraining IT &Technik (01/2015-07/2015)

BWSA (Bildungswerk der Wirtschaft Sachsen-Anhalt e. V .) Das Projekt „Zukunft bewegen – Regionales Netzwerk Südliches Sachsen-Anhalt“ will zur Stärkung der Weiterbildungsbeteiligung von Beschäftigten in neun Kommunalverwaltungen im Süden Sachsen-Anhalts beitragen und Prozesse des lebenslangen Lernens unterstützen. Zum einen müssen die Mitarbeiter/-innen der Kommunalverwaltungen durch Weiterbildung befähigt werden Aufgaben effektiv zu bewältigen, die sich durch neue Leistungsfelder und Anforderungen, Zuständigkeiten und neue Strukturen ergeben. Zum anderen ist die Entwicklung der Kommunalverwaltungen vom „Verwalter zum aktiven Gestalter“ nur zu erreichen, indem alle Mitarbeiter/-innen befähigt werden, die Prozesse zu beherrschen und nach außen und innen zu kommunizieren.
Durchgeführte Maßnahme: Kommunikationstraining, Konfliktmanagement, Zeit& Selbstmanagement, Stressbewältigung, Beschwerdemanagement und Kundenservice (in Naumburg, Weißenfels, Merseburg) (04/2013-12/2014)

Deutsche Bundeswehr und der Berufsförderungsdienst (BFD) Die Sicherheit unseres Landes hängt ganz wesentlich von den Menschen ab, die in der Bundeswehr ihren Dienst leisten. Sie treten für die Sicherheit Deutschlands und den Schutz seiner Bürgerinnen und Bürger ein. Die Frauen und Männer der Bundeswehr sind auf vielfältige Weise durch die Besonderheiten des Dienstes gefordert. Für eine leichtere und verständlichere Kommunikation ihrer Tätigkeiten im zivilen Leben, werden die Mitarbeiter der Bundeswehr frühzeitig mit Schulungen und Trainings in allen Soft Skill Bereichen betreut.
Durchgeführte Maßnahme: 8-tägige Workshops „Erfolgreiche Rhetorik für eine bessere Kommunikation“ (02/2013-11/2013)

juEx (Junge Existenzgründerinnen in Sachsen-Anhalt) ist ein Projekt des Landesfrauenrats Sachsen-Anhalt e.V . und begleitet und unterstützt Unternehmerinnen in den ersten drei Jahren der Selbständigkeit. Die Initiative richtet speziell an Frauen, deren Existenzgründung in Sachsen-Anhalt erfolgt ist und nicht länger als drei Jahre zurückliegt. juEx fördert Persönlichkeiten und entwickelt Ihre Stärken auf Ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Ziel ist es, den Unternehmerinnen das notwendige Werkzeug zu geben, um in der Geschäftswelt zu bestehen und erfolgreich zu sein.
Durchgeführte Maßnahmen: Coaching im Bereich Zielsetzung, Selbstmotivation & Zeit- und Selbstmanagement (03/2014-02/2015)

Das Institut der Wirtschaft Köln verfügt seit vielen Jahren über Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von Bildungs- und Wirtschaftsprojekten. Dieses breite Know-how wird von JUNIOR genutzt, um die (Unternehmer-)Persönlichkeit von Schülern und Schülerinnen in ihrem Ausbildungsalltag zu fördern. Hierfür werden deutschlandweit Schulen und Lehrbeauftragte dazu motiviert, Schülerfirmen ins Leben zu rufe. Dabei versteht sich JUNIOR als Partner der Schulen in der Absicht, das Thema Wirtschaft zu einer spannenden Entdeckung für die Teilnehmer werden zu lassen. Von einem praxisnahen Unterricht und der gewachsenen Kooperation mit den Pädagogen profitieren letztlich die Schülerinnen und Schüler. Das Motto „learning by doing“ in Sachen Existenzgründung steht bis heute bei JUNIOR im Mittelpunkt. Junge Firmengründer führen ein JUNIOR Unternehmen, mit dem sie sich ein Schuljahr lang bewähren müssen. Viele kreative Ideen und innovative Firmen sind so in den zurückliegenden Jahren entstanden. (07/2014- dato)
Durchgeführte Maßnahmen: Projektmanagement-Training für Lehrer und Lehrerinnen, die Schülerfirma betreuen

AIESEC is present in over 124 countries and territories with over 86,000 members, AIESEC is the world’s largest youth-run organization. Focused on providing a platform for youth leadership development, AIESEC offers young people the opportunity to participate in international internships, experience leadership and participate in a global learning environment. What makes AIESEC unique is the youth driven impactful experience that it offers to its members. AIESEC is run by young people for young people, enabling a strong experience to all its stakeholders.
Realised action: Teambuilding on local level, project management, self- & time management, rhetoric trainings, Train the Trainer (10/2009- dato)

Das Projekt ExiSA – Existenzgründerinnen in Sachsen-Anhalt – richtet sich an Frauen jeden Alters und jeder Fachrichtung, die in der unternehmerischen Selbstständigkeit eine interessante berufliche Perspektive für den eigenen Lebensweg sehen. Entdecken Sie die Unternehmerin in sich – Unter diesem Motto gibt ExiSA Frauen ein Forum, in verschiedenen Veranstaltungen und im direkten Austausch mit Unternehmerinnen das breite Feld der Existenzgründung fachlich und persönlich für sich zu erschließen. Das Projekt ExiSA wird vom Bildungswerk der Wirtschaft Sachsen-Anhalt e. V . im Rahmen der ego.-Existenzgründungsoffensive umgesetzt.
Durchgeführte Maßnahme: Impulsvortrag zur Selbstständigkeit (Jahresauftaktveranstaltung 2013); Training Selbstmarketing & Selbstmotivation; Training Zeit- & Selbstmanagement (08/2012-02/2015)

Die Stiftung Welt:Klasse ermöglicht Jugendlichen aus Deutschland auf innovative Weise mehrwöchige Lernerfahrungen in Schwellen- und Entwicklungsländern unter Einbindung ihrer gesamten Schulklasse. Als Vorbereitung auf den Auslandsaufenthalt werden die Schüler in einem 2-tägigen interkulturellen Lernseminar auf kulturelle Unterschiede, Stereotypen und ihre Botschafterrolle geschult.
Durchgeführte Maßnahme: 2-tägige interkulturelle Lernseminare am SchillerGymnasium Bochum und an der Landesschule Pforta (Sachsen-Anhalt) (12/2012-07/2013)

Das Ziel des AFoS e.V. (Verein für Ausbildung, Fortbildung und Soziales) ist die Beratung im Rahmen von Prävention und Intervention in komplizierten Lebenssituationen, in Ausbildung, Beruf, Karriere, Ruhestand sowie Familie und im Leben.
Durchgeführte Maßnahme: Workshops zur Verbesserung der Kommunikation (mit alleinerziehenden Müttern) (04/2013-08/2013)

Designed & Developed by ThemeXpert