ICH-Zustände nach Berne. Wann verhalte ich mich wie? (Bild nach Stewart & Joines (2010): Die Transaktionsanalyse. Eine Einführung. Seite 47)

Wie ich mit der Transaktionsanalyse arbeite – Die Grundlagen der ICH-Zustände.

by Dagmar Kleemann,

Meine Aufgabe als Coach ist es, aktives Zuzuhören und die Fragen zu stellen, die dem Moment angepasst sind. Dadurch erhält der Klient die Möglichkeit, für sich eine Lösung oder Entscheidung für sein Anliegen zu finden. Hier werden dann auch die unterschiedlichen Entscheidungsmöglichkeiten, Bedenken, Ängste und Zuschreibungen betrachtet, die den Klienten von der bisherigen Lösungsfindung abgehalten haben. Mehr…

Designed & Developed by ThemeXpert