strokes

Arbeit mit der Transaktionsanalyse – Grundlagen der Strokes

by Dagmar Kleemann,

Was ist ein Stroke?

 

Wie bereits im ersten Artikel Was ist eigentlich diese Transaktionsanalyse? erläutert, können wir jede Aktion (=Stimulus) und Reaktion zwischen mindestens zwei Lebewesen als Transaktion ansehen. Jeder Stimulus stellt gleichzeitig einen Austausch von Strokes dar.

Berne beschreibt einen Stroke als Einheit der Anerkennung („unit of recognition“). Es ist nicht möglich, das englische Wort Stroke eindeutig zu übersetzen, da es doppeldeutig ist. Zum einen ist es die Streicheleinheit und zum anderen der Schlag. Genau diese beiden Bedeutungen sind das Kernstück der Anerkennung oder Wahrnehmung, die uns Menschen zu Teil wird. Mehr…

 

Designed & Developed by ThemeXpert